Hamburg

Leihgabe: Cloudsystem und WLAN für Festival

Für ein gemeinnütziges Musikfestival bei Hamburg haben wir einen unserer Rack-Server zur Cloud konfiguriert und vier Tage lang auf dem Festival-Gelände kostenfrei betrieben. In erster Linie war das System für die Presse- und PR-Abteilung gedacht um die Fotos der Fotografen sammeln, sortieren, aufbereiten und verfügbar machen zu können. Es stellte sich aber heraus dass auch die anderen Abteilungen das Cloud-System zum gemeinsamen Arbeiten, Inhalte teilen und sammeln gut gebrauchen konnten.

Da das Gelände über keinen festen Internetanschluss verfügt, wurde vom Veranstalter ein UMTS-gestützter Zugang eingerichtet. Seit einigen Jahren bekommen UMTS-Clients vom Netzanbieter aber keine “echte” öffentliche IP mehr, was verhindert, dass die Cloud aus dem Internet erreichbar ist.

Mit Hilfe unserer Off-Site Server-Strukturen in einem großen Rechenzentrum in Süddeutschland und einer hochsicheren VPN-Verbindung konnten wir dennoch den Server aus dem öffentlichen Netz erreichbar machen und somit das ganze Team, ob auf dem Gelände, im Büro oder zuhause, auf dem Cloud-System arbeiten lassen.

Der Einsatz hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen auch nächstes Jahr das Festival mit Equipment und Know-How unterstützen zu können. Es wird momentan geprüft, ob eine direkte Netzanbindung des Geländes möglich ist. Sollte dies der Fall sein, hoffen wir nächstes Jahr ein flächendeckendes WLAN für die Organisation und die Besucher bereitstellen zu können.

Auftrag: Outdoor-WLAN für Elbphilharmonie-Eröffnung

Nun ist die Elbphilharmonie endlich fertig und soll mit feierlicher Zeremonie und großer Lichtinszenierung eröffnet werden. Wir sind beauftragt worden ein flächendeckendes WLAN  für die Lichtprogrammierung der Eröffnungsshow einzurichten. Es werden mehrere 5GHz Outdoor-Accesspoints sowie Richtfunkantennen zum Einsatz kommen die in Zusammenarbeit mit den Lichtsystemtechnikern vor Ort über das vom Technikdienstleister eingebrachte Glasfaser-Netzwerk eingebunden werden. So wird es möglich sein auf jeder Seite des Gebäudes drahtlos und mobil die Bewegungen und Farben der Lampen zu programmieren.
Wir freuen uns sehr bei diesem Projekt einen kleinen Teil beitragen zu können.